23 Juli 2018
20.30 Uhr
Salzburg, Kollegienkirche Salzburger Festspiele Zeit mit Ustwolskaja ΙΙ

Heinrich Schütz — Musikalische Exequien SWV 279–281
Galina Ustwolskaja — Komposition Nr. 1 „Dona nobis pacem“
    — Komposition Nr. 2 „Dies irae“

    — Komposition Nr. 3 „Benedictus qui venit“

Collegium Vocale Gent

Orchester des Collegium Vocale Gent
Leitung: Philippe Herreweghe
Klangforum Wien

Marino Formenti, Klavier
Dirigent: Ilan Volkov



Dieses Konzert wird vom ORF aufgezeichnet.

Top