8 September 2018
20.00 Uhr
Schwaz, SZentrum, Silbersaal Klangspuren Schwaz Carlotas Zimmer UA
© Arturo Fuentes

Das multimediale Musiktheater Carlotas Zimmer, ein Monodrama von Arturo Fuentes, erzählt die Geschichte der unglücklichen belgischen Prinzessin Charlotte, die, allmählich dem Wahnsinn verfallend, ihrem verstorbenem Gatten über 60 Jahre lang Briefe schreibt.

Arturo Fuentes — Carlotas Zimmer – Monodrama einer vergessenen Kaiserin UA
    Texte aus Fernando del Paso — Noticias del Imperio (Nachrichten aus dem Imperium)

Sarah Maria Sun, Sopran
Alice Crepaz-Fuentes, Carlota als Kind

Sandra Victoria Aguilar, Schauspielerin im Film
Arturo Fuentes, Inszenierung
Eva Praxmarer, Kostüm und Maske
Günter Brus, Textilbemalung
Werner Angerer, Klangregie
Dirigent: Johannes Kalitzke



Der Komponist über sein neues Werk:
Arturo Fuentes — Carlotas Zimmer


Lesung
11.00 Uhr, Buchhandlung liber wiederin, Innsbruck
Fernando del Paso "Nachrichten aus dem Imperium - Noticias del Imperio" (1986)
Lutz Kliché, der deutsche Übersetzer von "Noticias del Imperio", liest Passagen aus dem Roman

Konzerteinführung
19.15 Uhr, Knappensaaal im SZentrum, Schwaz
Matthias Osterwold im Gespräch mit dem Komponisten Arturo Fuentes

Künstlergespräch
Im Anschluss an die Uraufführung Künstlergespräch mit der Sopranistin Sarah Maria Sun


www.klangspuren.at

Top