25 Oktober 2019
18.30 Uhr
Wien, Theater an der Wien, Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste, Gartenbaukino, Wiener Konzerthaus Kraftraum / Optionales Zusatzkonzert* Happiness Machine. 24 Stunden Glück mit dem Klangforum Wien UA

Unser aktuelles Wirtschaftssystem steht auf dem Prüfstand und mit ihm die Frage: wie glücklich sind wir eigentlich damit?

In einer 24-stündigen Performance aus Musik, Theater und Tanz, Animations- und Dokumentarfilmen und Talks fragt sich das Klangforum Wien: Wie wollen wir leben?
Every Day is a Friday for Future!



Freitag, 25. Oktober 2019

Theater an der Wien
18.30 Uhr

Matthias Meinharter — Tiki Tiki Men
Elizabeth Hobbs/Carola Bauckholt — Die Flunder
Sven Hartberger
Rebecca Blöcher/Eva Reiter — Lickalike

Gerald Preinfalk
Eni Brandner/Misato Mochizuki — PANTOPOS

Vera Fischer
Joanna Kożuch/Ying Wang — Music Box

Andreea Dosa
Samantha Moore/Malin Bång — Bloomers


Vera Fischer
Vessela Dantcheva/Electric Indigo — Hierarchy Glitch

Christoph Walder
Ana Nedeljković/Hanna Hartman — The Happiness Machine
Andreas Eberle
Susi Jirkuff/Joanna Bailie — Vermessung der Distanz
Mikael Rudolfsson

Andrea Schneider/Marianthi Papalexandri-Alexandri — Generator/ Operator

Anders Nyqvist
Michelle Kranot/Iris ter Schiphorst — Suggestion of Least Resistance

Inszenierung: Jacqueline Kornmüller
Dramaturgie: Peter Wolf
Musikalische Leitung: Konstantia Gourzi
Musikalische Dramaturgie: Uli Fussenegger, Krassimir Sterev

Klangregie: Peter Böhm & Markus Urban
Filmprojektion: Martin Repka

Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Prospekthof
22.00 Uhr

Cornelius Cardew — The Great Learning
Chorus sine nomine/Johannes Hiemetsberger

Christian Felber — 2030
Es spielt Peter Wolf.

Abendessen

Samstag, 26. Oktober 2019

Atelierhaus der Akademie der bildenden Künste Wien, Prospekthof
00.00 Uhr

ludum stellae
Karlheinz Stockhausen — Tierkreis / 12 Melodien der Sternzeichen (bearb. Mike Svoboda)
Es tanzen Manaho Shimokava und Pavel Dudus.

Morton Feldman — For Philip Guston
Akusmatische Musik
James Tenney — Having Never Written a Note for Percussion

Gartenbaukino
ab 09.00 Uhr (Frühstück ab 08.00 Uhr)

Ana Nedeljković/ Hanna Hartman — The Happiness Machine
Michael Enger — Coffee to go. Mit dem Geschmack der Vertreibung

Im Anschluß Gespräch mit Melanie Ossberger, FIAN Österreich

Wiener Konzerthaus, Foyer
11.00 Uhr

Combo II UA

Wiener Konzerthaus, Berio-Saal
Ganztags

Schach!

Markus Sepperer — Beriotopia
Fotoausstellung und Performance

Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal
12.00 Uhr

Brandreden I
Jutta Hieronymus — Ein gutes Leben für alle
Peter Rosner — Der große Irrtum

Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal
13.30 Uhr

Georges Aperghis — Situations

Dirigent: Emilio Pomàrico

Wiener Konzerthaus, Schubert-Saal
15.00 Uhr

Brandreden II
Fred Luks — V
om Wissen und vom Meinem
Sven Hartberger — Wissenschaft oder Gegenaufklärung?

Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal
16.30 Uhr

Ludwig van Beethoven — Diabelli-Variationen op. 120
Hans Zender — 33 Veränderungen über 33 Veränderungen

Dirigent: Emilio Pomàrico
Joonas Ahonen, Klavier



Programmheft durchblättern

Info-Folder zum Download

Top