Kalender

 

Offene Tür

für KomponistInnen

 

Die Musikerinnen und Musiker des Klangforum Wien öffnen ihre Türen für KomponistInnen und laden dazu ein, sich mit ihnen über neue Kompositionen auszutauschen und Fragen zu stellen.

Schreiben Sie uns!





Wir sind zurück!

— Erleben Sie uns im August bei den

Salzburger Festspielen und in Graz.



Am 3. und 4. August in der Kollegienkirche in Salzburg.

© Karl Forster

Der Inhalt wird nicht richtig angezeigt? Kippen Sie Ihr Mobilgerät und wechseln Sie zur Queransicht.


— Sehen

Jeden Sonntag findet um 18 Uhr ein Live-Stream in Kooperation mit der Streaming Plattform IDAGIO-Live statt.

Beat Furrer



Klangforum Wien: Bernhard Zachhuber im Gespräche mit dem Komponisten, Dirigenten und Gründer des Klangforum Wien, Beat Furrer.

Das Video startet am Mittwoch, den 17.06.2020 um 18 Uhr.

Klangforum Wien: Bernhard Zachhuber & Beat Furrer from IDAGIO on Vimeo.




— Hören

Liza Lim
    — Extinction Events and Dawn Chorus

In regelmäßigen Abständen stellen wir Ihnen Aufnahmen aus unserem Katalog vor.
CDs können Sie für jeweils 12 Euro inkl. Versand innerhalb Österreichs direkt bei uns erwerben.

Jetzt bestellen

 


AURA — Konzert-Zyklus 2020/2021

Zum Abonnement

Blog

#Bleibzuhause und komponiere

— Ein Open Call für polnische KomponistInnen
Das Adam Mickiewicz Institut hat in Zusammenarbeit mit dem Klangforum Wien einen Wettbewerb für polnische Komponisten ausgeschrieben, in dem es darum geht, ein durch das Werk des Science-Fiction-Autors Stanisław Lem inspiriertes Stück für das Ensemble des Klangforums Wien zu komponieren. Zwei herausragende Komponisten bilden die Wettbewerbsjury: Agata Zubel und Georg Friedrich Haas. Die Ergebnisse des Wettbewerbs „The Science of Fiction“ werden am 15. September 2020 bekannt gegeben. mehr

 in News

Top