Kalender

Über uns

24 MusikerInnen aus zehn Ländern verkörpern eine künstlerische Idee und eine persönliche Haltung, die ihrer Kunst zurückgeben, was ihr im Verlauf des 20. Jahrhunderts allmählich und fast unbemerkt verloren gegangen ist: Einen Platz in ihrer eigenen Zeit, in der Gegenwart und in der Mitte der Gemeinschaft, für die sie komponiert wird und von der sie gehört werden will.
mehr

Blog

Klaus Lang — der pythagoräische fächer.

Uraufführung, 22. September 2018, BOZAR
Wo ist die Musik? Ist sie im Kopf des Komponisten? Ist sie in der Partitur, im Konzert, im Kopf der Hörer? „der pythagoräische fächer.“ und anderer Arbeiten von mir knüpfen auch in diesem Sinne mehr an den Partituren des 16. und 17. Jahrhunderts an. mehr

 in Werke

Gerd van Looy — Der Beobachter ist Teil der Erfahrung (Ein kurzes Selbstporträt)

Seit dem Beginn des 21. Jahrhunderts und parallel zu Entwicklung des Internets mit der ihm eigenen Kultur des Austausches unter Gleichberechtigten, hat für „Neue Musik“ ein neues Zeitalter begonnen. mehr

 in News

Sven Hartberger — Und was bedeutet das alles für UNS?

Die Frage, welche Bedeutung die aktuellen Entwicklungen in der zeitgenössischen Musik für die in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gegründeten Solistenensembles haben, wird hier in vier kurzen Kapiteln untersucht. mehr

 in News

Top