Kalender

Über uns

24 MusikerInnen aus zehn Ländern verkörpern eine künstlerische Idee und eine persönliche Haltung, die ihrer Kunst zurückgeben, was ihr im Verlauf des 20. Jahrhunderts allmählich und fast unbemerkt verloren gegangen ist: Einen Platz in ihrer eigenen Zeit, in der Gegenwart und in der Mitte der Gemeinschaft, für die sie komponiert wird und von der sie gehört werden will.
mehr

Blog

Wolfram Schurig — fünf ostinati

Uraufführung, 21. November 2018, Wien Modern
Der Begriff „Ostinato“ dient mir dabei als Metapher für alles scheinbar Vertraute, das Beharren auf jenem Inventar, worin ich mich im Laufe der Zeit häuslich eingerichtet habe, aber auch mein Fremd-Sein and diesem Ort. mehr

 in Werke

Nina Šenk — Gouache

Bei der Konzeption eines neuen Werkes bin ich immer von einer bestimmten Farbauswahl ausgegangen – die gewählten Farbtöne bestimmten die Muster und Strukturen des Stücks. mehr

 in Werke

Vinko Globokar — Bouquet de paramètres sauvages

Ich hoffe, dass in diesem Strauß jeder Zuhörer seine wilde Blume findet. mehr

 in Werke

Top