Annette Bik, Violine

Annette Bik absolvierte ihr Studium und an der Hochschule für Musik „Mozarteum“ in Salzburg. Von 1982-1988 war sie Mitglied des berühmten Hagen Quartetts und des Chamber Orchestra of Europe. Weiters unternahm sie weltweite Kammermusiktourneen mit Gidon Kremer und anderen namhaften Musikern. Sie ist Gastmusikerin beim Concentus Musicus Wien und übt eine rege Unterrichtstätigkeit an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Wien aus.

Annette Bik ist Gründungsmitglied des Klangforum Wien, mit welchem sie international als Solistin und Kammermusikerin sowie im Ensemble gastiert. Neben der Zeitgenössischen Musik gilt ihr Interesse auch der Wiener Schrammelmusik sowie der Musik Astor Piazzollas, welches zur Gründung des Schrammelquartetts Attensam sowie des Quinteto Tango la Boca führte.

Es erschienen CD-Einspielungen mit ihr unter anderem bei Col Legno, Kairos, ECM, Deutsche Grammophon, Philips, Durian.

Top