"Genregrenzen" in Ö1 Zeit-Ton #KlangforumOnAir

Das vergangene Zykluskonzert Genregrenzen mit einer Uraufführung von Lukas König und Kompositionen von Bernhard Lang, James Clarke und Alexander Schubert ist in der Sendereihe "Zeit-Ton" als Live-Mitschnitt aus dem Konzerthaus nachzuhören. Bis 1. Mai auf Ö1 streamen: mehr

 in News

Was will die Welt noch hören? (European Cultural News)

Am 12. April lud das Klangforum Wien unter dem Titel „Genregrenzen“ zu einem seiner gut besuchten Abo-Konzerte. Im Mozartsaal des Konzerthauses erklangen Werke von Bernhard Lang, James Clarke, Alexander Schubert und Lukas König. Wobei letztgenannter Komponist wohl DIE Überraschung des Abends war. Weiterlesen auf European Cultural News: mehr

 in Review

Chamäleonhafte Virtuosität

Das Ensemble Klangforum Wien bewegt sich mit chamäleonhafter Virtuosität zwischen den divergierenden Stilebenen, souverän koordiniert die Dirigentin Simone Young Musiker und Darsteller. Weiterlesen auf tagesspiegel.de mehr

 in Review

Bernhard Lang/ Jonathan Meese — ParZeFool/ MONDPARSIFAL BETA 9-23

Schon Nietzsche sah in Wagner nicht den Seher einer Zukunft, wie er uns vielleicht erscheinen möchte, sondern den Deuter und Verklärer einer Vergangenheit. mehr

 in Werke

Bernhard Lang/ Jonathan Meese — ParZeFool/ MONDPARSIFAL ALPHA 1-8

Der Parsifal ist heute, einhundertfünfunddreißig Jahre nach seiner Uraufführung im Festspielhaus von Bayreuth, vor allen Dingen eines: eine enorme, ungeheuere Textmasse. mehr

 in Werke

Top