Evis Sammoutis — Secret Garden

Tierlaute spielen eine wichtige Rolle in meinen Werken und auch in vielen von Arshaks [Sarkissian] Zeichnungen kommen Tiere vor. mehr

 in Werke

Bernd Richard Deutsch — Murales

Ich dachte oft an Jackson Pollock, an den Rhythmus und Schwung in seinen Arbeiten, an die geradezu kosmische Energie, die er freisetzt und bannt. Vor allem an sein großdimensioniertes „Mural“. mehr

 in Werke

Friedrich Cerha — Kurzzeit

Es gibt in diesem Stück keine Melodik und keine Thematik. Aus dem Nichts heraus entsteht durch die Überlagerung von Gruppen schneller Tonwiederholungen in den einzelnen Stimmen ein vielfarbiges polyrhythmisches Geflecht. mehr

 in Werke

Jeff Weston — houses

Meine Arbeit ist darauf ausgerichtet, das Subtile erfahrbar zu machen – oft in Augenblicken von schwebender Zeit. mehr

 in Werke

Agata Zubel — Bildbeschreibung

Er und Sie – gefangen in einem Bild, eingeschlossen in der gefrorenen Zeit. mehr

 in Werke

Klaus Lang — der pythagoräische fächer.

Wo ist die Musik? Ist sie im Kopf des Komponisten? Ist sie in der Partitur, im Konzert, im Kopf der Hörer? „der pythagoräische fächer.“ und anderer Arbeiten von mir knüpfen auch in diesem Sinne mehr an den Partituren des 16. und 17. Jahrhunderts an. mehr

 in Werke

Kunst, Politik, Musik und Wirtschaftsleben.

Teilnahme, Einmischung, Kompetenzüberschreitung, Pflicht
Statt sich auf die absichtslose Interpretation von Partituren zu beschränken, hat das Klangforum Wien die Konzertbühne immer wieder zum politischen Forum gemacht. mehr

 in Features ,News ,Werke

Arturo Fuentes — Carlotas Zimmer

Ein Monodrama über die unglückliche belgische Prinzessin Charlotte, die auch Jahrzehnte nach dem Tod ihres Mannes, Briefe an den Verstorbenen verfasst. mehr

 in Werke

SCAN ΙV

Mit SCAN, seinem jungen, im Grenzbereich von Interpretation und Improvisation angesiedelten Konzertprojekt, geht das Klangforum neue Wege mit dem Ziel, komponierte Musik mit den Mitteln von Reinstrumentation, Improvisation, Elektronik, Zerstückelung und veränderter Zusammensetzung der Teile in einem anderen, unbekannten Licht erscheinen zu lassen. mehr

 in Werke

Luboš Mrkvička — For Large Ensemble, Part D

Seit meinen ersten Anfängen als Komponist habe ich gezögert, meinen Werken Titel zu geben. mehr

 in Werke

Top