Alexander Kaiser — schwarzes licht (becoming Kaser)

...zu allem lust & auch zu nichts... heißt es im Gedicht Ich bin ein faß des 1987 verstorbenen Schriftstellers N. C. Kaser. Ich komme wie Kaser selbst aus Südtirol, bin ein halbes Jahrhundert später an denselben Orten aufgewachsen. mehr

 in Video ,Werke

Simone Movio — Logos III

Logos III ist Teil eines Zyklus von Musikstücken, die eine Verbindung zur menschlichen Vokalität als höchster klanglicher Ausdrucksform herstellen – einem Klang voller Lebenskraft, als Spiegelbild des Innersten, als Bestreben des Menschen, sich auszudrücken... mehr

 in Werke

Hannes Kerschbaumer — schraffur

Die Jahrhunderte alte Technik der Schraffur schafft Plastizität und Räumlichkeit durch das Überlagern und Anordnen von Linien in bestimmten Dichtegraden.
Wird dieses Prinzip nun auf die Musik übertragen, entstehen musikalische Gesten aus differenzierter Anordnung von Linien – ausschließlich Linien. mehr

 in Werke

Vorwort zur neuen Saison 2017/2018

Wozu Musik? - Als das Klangforum Wien vor genau 15 Jahren diese Frage zum Motto seines Konzertzyklus gemacht und gleichzeitig dreißig Komponistinnen und Komponisten um Überlegungen zu diesem Thema gebeten hat, waren die Reaktionen einerseits vielfältig und andererseits überraschend. mehr

 in Features

Jedem Tier sein Pläsier

Das Eröffnungskonzert unter der Leitung des französischen Dirigenten widmete sich dem Grenzbereich "Gebrauchs-/Kunstmusik". Weiterlesen auf derstandard.at mehr

 in Review

Christos Carras — Audience Development

In gewisser Weise begann Audience Development vor beinahe 100 Jahren in Wien, der Heimatstadt des Klangforum, mit der Gründung des Vereins für musikalische Privataufführungen durch Arnold Schönberg, quasi im Rückwärtsgang. mehr

 in Features

Andrew Gerzso — Eine Wertegemeinschaft gründen – der Schlüssel zum Erfolg in der Kunst?

Kunstveranstalter stehen vor zahlreichen Herausforderungen sozialer, kultureller und ökonomischer Art, die spezifisch sind für unsere heutige Zeit. Eine der größten besteht darin, Aufmerksamkeit und Engagement der Öffentlichkeit für jene Aktivitäten zu mobilisieren, die von den Kunstinstitutionen angeboten werden. mehr

 in Features

Klangforum Wien sucht neuen Intendanten

"Ein spätes Kind meiner sich langsam zu Ende neigenden Tage als Intendant des Klangforum" nannte Hartberger die mit Unterstützung der Alban Berg Stiftung ausgerichteten "Festlichen Tage alter Musik", die ab 24. Jänner 2018 bereits zum dritten Mal die "sehr notwendige Brücke von der wirklich alten Musik zur Gegenwart" schlagen ...
Weiterlesen auf nachrichten.at mehr

 in News

Für Peter Oswald

Ohne Peter wäre mein Leben anders verlaufen, und dafür werde ich ihm immer dankbar sein. - Mit diesem einfachen Satz hat ein Freund für die erbetene Auskunft über Ort und Zeit der Feierstunde gedankt, in der wir am 22. August von Peter Oswald haben Abschied nehmen müssen. mehr

 in News

Das Klangforum Wien trauert um Peter Oswald (1953-2017)

Peter Oswald hat die Geschicke des Klangforum Wien in den für das Ensemble entscheidenden Jahren 1992-1999 mit dem ihm eigenen Enthusiasmus und mit enormen Einsatz geleitet und dabei auch großes persönliches Risiko übernommen. mehr

 in News

Top