Mantle mit Quadraten, Peru (c. 100 BC – 300 AD) © Sammlung Göteborg, Världskulturmuseet
Mantle mit Quadraten, Peru (c. 100 BC – 300 AD) © Sammlung Göteborg, Världskulturmuseet

Jorge Villavicencio Grossmann — Siray III - Cuadrados Concéntricos

Siray III – Cuadrados Concéntricos ist das dritte Werk einer Serie von sogenannten „Tapisserie“-Stücken. Mir gefällt die Idee der sich kreuzenden Fäden in einem Wandteppich und dem analogen Prozess in der Musik – das kontrapunktische Wechselspiel verschiedener Stimmen. Siray heißt soviel wie „weben“ in Ketschua. Die Tapisserien, die Siray inspiriert haben, entstammen der alten Zivilisation von Paracas im Süden Perus. Die Paracas-Kultur (800 bis 100 v. Chr.) ist berühmt für ihre Textilien, von denen etliche erstaunlich abstrakte Muster aufweisen. Die Vorstellung des Webens kommt in allen Siray-Stücken zum Ausdruck – speziell in der Weise, wie die Instrumentalstimmen miteinander interagieren und verflochten werden und so kontrastierende musikalische Texturen erzeugen. Für Siray III wähle ich allerdings eine andere Herangehensweise als in den vorangehenden Stücken der Serie – hier ist die musikalische Struktur einem speziellen Paraca-Umhang aus dem 2. Jhdt. v. Chr. nachempfunden. Dieser Umhang zeigt eine faszinierende Reihe von 240 konzentrischen Vierecken in zweiundzwanzig unterschiedlichen Farben. Keine der Farbkombination wird wiederholt. Das, was mich an diesem Umhang am meisten fasziniert und die Struktur meiner Komposition bestimmt, sind die Permutationen dieser zweiundzwanzig Farbtöne ohne jede Dopplung. Für das Stück habe ich ein System von Skalen entwickelt, die jeweils aus zweiundzwanzig Tönen bestehen und allesamt bis zu sieben Oktaven umfassen. Diese Tonleitern bilden das primäre Material für das Stück.
—Jorge Villavicencio Grossmann, 2018

 in Werke
12 Oktober 2018
20.30 Uhr
Nikosia, Shoe Factory Pharos Arts Foundation 10th International Pharos Contemporary Music Festival UA UA UA

Pierre Boulez — Dérive 1
Helmut Lachenmann — Pression
Jorge Villavicencio Grossmann
— Siray III – Cuadrados Concéntricos UA
Thomas Simaku — Klang Inventions UA
Evis Sammoutis — Secret garden UA
Beat Furrer — Retour an dich

Claude Vivier — Pièce pour violon et clarinette
Franco Donatoni — Argot

Oliver Vivarès, Klarinette
Sophie Schafleitner, Violine
Andreas Lindenbaum, Violoncello

Der Komponist Jorge Villavicencio Grossmann über sein neues Werk:
Jorge Villavicencio Grossmann — Siray III – Cuadrados Concéntricos

Der Komponist Thomas Simaku über sein neues Werk:
Thomas Simaku — Klang Inventions

Der Komponist Evis Sammoutis über sein neues Werk:
Evis Sammoutis — Secret garden




Organised by the Pharos Arts Foundation.

Top