© Didi Sattmann

Das Klangforum Wien gratuliert seinem Gründer Beat Furrer zum Ernst von Siemens Musikpreis

Der Gründer des Klangforum Wien, Beat Furrer, wurde mit dem renommierten Ernst von Siemens Musikpreis für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 3. Mai 2018 im Münchner Prinzregententheater statt. Das Klangforum Wien wird in diesem Rahmen unter der Leitung des Preisträgers dessen canti della tenebra für Mezzosopran (Tanja Ariane Baumgartner) und Ensemble spielen.

Das Klangforum Wien verbindet mit Beat Furrer eine besondere künstlerische Zusammenarbeit: Seit fast 35 Jahren ist er ein wichtiger Wegbegleiter, als feinsinniger Komponist, Dirigent und Impulsgeber. In bisher insgesamt mehr als 200 Konzerten präsentierte das Ensemble über 40 seiner Werke, die meisten davon als Uraufführung. Dazu gehören die international groß gefeierten Musiktheaterwerke FAMA und Wüstenbuch genauso wie die einzelnen Mitgliedern des Klangforum Wien gewidmeten Solo- und Ensemblestücke.

Im Sommer 2018 wird das Klangforum Wien im Rahmen der Salzburger Festspiele drei Abende mit Schlüsselwerken des Komponisten gestalten. Weitere Aufführungen in diesem Jahr sind in Oslo, Amsterdam, Ljubljana und Wien geplant.

Das Kuratorium der Ernst von Siemens Musikstiftung zeichnet Beat Furrer „für ein Leben im Dienste der Musik“ aus, „das sich über alle musikalischen Gattungen erstreckt und von geradezu suggestiver Kraft ist. Seiner eigenen Klangsprache stets unverkennbar treu bleibend, reproduziert Furrer niemals Erprobtes sondern führt musikalische Ideen mit jedem neuen Werk einen Schritt weiter und erkundet unbekanntes ästhetisches Terrain.“

Hörtipps:
Ö1 Lange Nacht der neuen Musik: Eine Nacht für und mit Beat Furrer
Beat Furrer wird im Ö1 Studio zu Gast sein und gemeinsam mit der Musikerin Gunde Jäch-Micko, dem Musikwissenschafter Daniel Ender und Gastgeber Christian Scheib seine Musik erörtern.
Sendung vom 24. Jänner 2018, nachhören bis 31. Jänner 2018: oe1.orf.at/player/20180123/509976
Hinweis: Aufgrund eines technischen Fehlers ist der Sendungsteil von ca 00.39 bis 00.50 Uhr nicht zu hören. Bitte steigen Sie in "7 Tage Ö1" in die Wiedergabe ab ca. 00:50 Uhr manuell ein.

Beat Furrers Werke gespielt von Klangforum Wien auf Soundcloud
Ausgewählte Ausschnitte aus Klangforum Wien CD Produktionen mit Werken von Beat Furrer: soundcloud.com/klangforumwien/sets/beat-furrer-selected-extracts

Beat Furrer erhält den Ernst von Siemens Musikpreis 2018
Beat Furrer, österreichischer Komponist Schweizer Herkunft, leistet einen wichtigen Beitrag zum Kanon Neuer Musik. Der hochdekorierte Gründer des Klangforum Wien erkundet unbekanntes Terrain. Weiterlesen auf diepresse.com

Top