Aureliano Cattaneo — Parole di Settembre
© Marion Kalter
© Marion Kalter
© AROTIN&SERGHEI

Unterschiedliche Sprechweisen treffen hier aufeinander; sie ergeben eine Reise in die Perspektive.
(Aureliano Cattaneo)

Um die Mitte des 15. Jahrhunderts kommt Leben in die Heiligen: Es ist der achtzehnjährige Andrea Mantegna (1431-1506), der es ihnen mit seinen meisterhaften Fresken in der Capella Ovetari in der Chiesa degli Eremitani zu Padua einhaucht. Raum, Körper und Perspektive revolutionieren die stark in der byzantinischen Tradition verhaftete venezianische Malerei.

Edoardo Sanguineti (1930-2010), einer der bedeutendsten Lyriker Italiens, hat seinem Landsmann einen Gedichtzyklus gewidmet. Aureliano Cattaneo (*1974), der dem Dichter in langjähriger Freund- schaft verbunden war, hat eine Auswahl aus den 15 Gedichten vertont. Seinen dreiteiligen Liederzyklus für Bariton, Countertenor und Sopran hat er durch zwei frottole verbunden. 

Das Künstlerduo AROTIN & SERGHEI schuf für die Uraufführung der Parole di settembre eine vom Werk Andrea Mantegnas inspirierte visuelle Installation unter dem Titel Infinite Screen. Die Installation wird in Zusammenarbeit mit museum in progress realisiert und im öffentlichen Raum als work in progress weitergeführt.

Lyrik wird zum musikalischen Material, das die glänzenden Solisten mit der gleichen Intensität vortrugen wie das Klangforum [...] Dazu die Visualisierung des Künstlerduos Arotin & Serghei [...] Sie machte den Abend zum multimedialen Ereignis, ohne sich als Spektakel vor die Musik zu drängen. Viel Begeisterung nach kurzen 70 Minuten.
(Die Presse, 12. Oktober 2013)

Wie immer beglückt dabei die emotionale Präzision, Dringlichkeit und Virtuosität der Mitglieder des Klangforum Wien, hervorragend dirigiert von Michael Wendeberg. [...] Begeisteter Applaus nach der Landung. (Der Standard, 12.Oktober 2013) 

Alles natürlich fabelhaft abgewickelt vom Klangforum Wien unter Dirigent Michael Wendeberg. (Wiener Zeitung, 11. Oktober 2013)

Unterschiedliche Sprechweisen treffen hier aufeinander; sie ergeben eine Reise in die Perspektive.
(Aureliano Cattaneo)

10 Oktober 2013
Wien, Konzerthaus, Großer Saal Langstrecke Parole di Settembre UA

Aureliano Cattaneo — Parole di settembre I-III UA

Donatienne Michel-Dansac, Sopran
Daniel Gloger, Countertenor
Otto Katzameier, Bariton

Arotin & Serghei, Visuals
Dirigent: Michael Wendeber

2 Oktober 2015
20.00 Uhr
Venedig, Teatro alle Tese Biennale di Venezia Parole di settembre

Aureliano Cattaneo — Parole di settembre

mit der visuellen Installation von
AROTIN & SERGHEI — Infinite Screen

Donatienne Michel-Dansac, Sopran
Andrew Watts, Countertenor
Otto Katzameier, Bassbariton
Dirigent: Johannes Kalitzke

Youtube

Top