18 November 2017
20.00 Uhr
Luxemburg, Philharmonie Luxemburg, Grand Auditorium rainy days Situations

Mit Situations. Une convivialité musicale schuf der Komponist Georges Aperghis 2013 eine ­Liebeserklärung an die Musiker des Klangforum Wien und den Dirigenten Emilio Pomàrico. In der etwa 70-minütigen Komposition verschmilzt er 23 individuelle Portraits der einzelnen ­Musikerpersönlichkeiten, die nach oft jahrelanger Zusammenarbeit entstanden und den Musikern in die Finger und Stimme geschrieben wurden, zu einer großen Komposition, in der die Zuneigung des Komponisten zu den Musikern immer hör- und spürbar ist. (rainy days)

Georges Aperghis — Situations. Une convivialité musicale

Dirigent: Emilio Pomàrico



résonances
19.30, Grand Auditorium
Georges Aperghis und Benedikt Leitner im Gespräch mit Lydia Rilling (in Englisch).

Top