3 März 2017
19.00 Uhr
Salzburg, Universität Mozarteum Internationale Sommerakademie Portrait Friedrich Cerha
© Elodie Grethen



Friedrich Cerha     — Deux éclats en réflexion
    — 2. Streichquartett

    — Liederzyklus nach Texten von Ilija Jovanovic 
    — 3 Stücke für Cello und Klavier
    — 8 Sätze nach Hölderlin, Fragmente


Wolfgang Holzmair, Bariton
Florian Müller, Klavier



Ohne ihn wäre ich ein Anderer geworden. Friedrich Cerha zum Geburtstag (Georg Friedrich Haas)

Top