21 Februar 2017
18.30 Uhr
Wiener Konzerthaus, Mozart-Saal science? fiction! Fremde Ohren oder: Wie Musiker das hören
Freier Eintritt

Mitglieder des Klangforum Wien stellen unmittelbar vor den Konzerten auf unorthodoxe Weise ihren sehr persönlichen Zugang zur Musik des jeweiligen Abends vor. Auf eine fassbare, sinnliche Erfahrung abzielend, zeigen wir, was uns begeistert.

Markus Deuter, Oboist des Klangforum Wien, hat den Komponisten Pierluigi Billone eingeladen, vor dem Konzert das Publikum auf seine klangliche Entdeckungsreise mitzunehmen und einen durch Erwartungen und Traditionen noch unberührten Raum aufzusuchen, der zugleich fesselt und zur eigenen Fokusbildung einlädt.



Top