Bernhard Gander, Cold Cadaver With Thirteen Scary Scars
Bernhard Gander, Cold Cadaver With Thirteen Scary Scars

Bernhard Gander — Cold Cadaver With Thirteen Scary Scars

das notenblatt ist leer, kalt und leblos. ich ritze mit meinem stift zeichen ins papier, figuren, die wie wunden und narben aussehen. alte und abgenutze elemente werden zerlegt und wieder neu zusammengesetzt.

angst vor der zahl 13? ich verwende 13er rhythmen und formen (2+2+3+2+4; 3+3+3+4; … 6+7) bei 6+7 pocht ein alter bekannter an die tür… schicksal?
(Bernhard Gander, 2016)

15 Oktober 2016
11.00 Uhr
Donaueschingen, Donauhallen, Mozart-Saal Donaueschinger Musiktage An Evening of Real Class Struggle UA UA UA

Mit dem Steamboat Switzerland und dem Klangforum Wien treffen eine Avantjazzrock-Gruppe auf ein Neue-Musik-Ensemble. Und genau dieser Brückenschlag ist Programm in den Werken von Bernhard Gander und Michael Wertmüller - zwei Grenzgängern der zeitgenössischen Musik. Rebecca Saunders hingegen hat der Sopranistin Juliet Fraser ein dichtes, erregtes Werk auf den Leib geschrieben. (Donaueschinger Musiktage)

Michael Wertmüller — discorde UA
Bernhard Gander — Cold Cadaver with Thirteen Scary Scars UA
Rebecca Sanders — Skin UA

Steamboat Switzerland
Klangforum Wien
Juliet Fraser, Sopran

Dirigent: Titus Engel

Top